Wer am Arbeitsplatz mit gefährlichen...

Gefahrstofflagerung

Wer am Arbeitsplatz mit gefährlichen Chemiestoffen hantiert, sollte sich für die eigene Betriebseinrichtung zur Sicherheit einen Gefahrstoffschrank zulegen. 
Leicht entzündbare Stoffe wie beispielsweise Stickstoffe können zu einer hochexplosiven Mischung werden, die in einem Brandfall verheerende Spuren hinterlässt. RTW stellt Ihnen aus diesem Grund sichere Gefahrstoffschränke vor, durch die Sie den leicht entzündbaren Stoffen mit einer ordnungsgemäßen Aufbewahrung begegnen.

Wichtige Merkmale eines Gefahrstoffschranks von RTW Betriebseinrichtungen

Unsere Chemikalienschränke bieten einen stabilen Halt, um den Anforderungen an jedem Arbeitsplatz gerecht zu werden.
Ob im Lager, der Logistik oder Werkstatt – da es sich um stabile Metallschränke handelt, die eine pulverbeschichtete Stahlblechkonstruktion aufweisen, ergeben sich für den alltäglichen Gebrauch folgende

Eigenschaften:

  • Verbesserte Chemikalienbeständigkeit
  • Große mechanische Widerstandsfähigkeit
  • Sehr hoher Korrosionsschutz

Die sorgfältig verarbeiteten Materialien halten nicht nur über Jahre ihren hohen Maßstab aufrecht, sondern glänzen auch Tag für Tag durch ihre schicke und moderne Oberflächenbehandlung.
Eine professionelle Einbrennlackierung aus künstlichen Harz, bei der mit Temperaturen von mindestens 120 Grad gearbeitet wurde, sorgt für eine sehr glatte Oberfläche.
So kommt die ausgewählte Farbe (RAL) Ihres Modells richtig zum Vorschein.



Artikel 1 - 16 von 16